Gesunde Tiere leisten mehr!

Kälber Immunsystem

Produkt
Bild
Information
  • Aktivierung und Stabilisierung der Pansenflora
  • Bessere Faserverdaulichkeit
  • weniger Azidose
  • höhere TZ/Milchleistung
  • besseres Allgemeinbefinden
  • stellt im Darm das normale Gleichgewicht des Wasserhaushaltes her
  • zur Vorbeugung von Verdauungsstörungen
  • wirkt schnell bei Übersäuerung, besonders in Stresssituationen, Transporten usw.
  • kann in Milch und Wasser eingerührt werden
  • weniger Durchfälle
  • vitale Kälber
  • weniger Antibiotikaverbrauch
  • besseres Wachstum
  • Antiparasitäre Wirkung
  • trägt zur Erhaltung gesunder Darmzotten bei
  • Förderung der unspezifischen Immunität
  • Regt die Enzymproduktion und Fresslust an
  • kann auch über die Milch oder Milchautomat verabreicht werden
  • positive Wirkung auf den Verdauungs-und den Atmungstrakt
  • krampflösend, auswurffördernd
  • zur Stabilisierung einer positiven Darmmikroflora
  • weniger Durchfälle
  • vitalere Kälber
  • bessere Futteraufnahme
  • weniger Abgänge
  • zur Regulierung der Darmflora
  • beugt Darmstörungen und Durchfallerkrankung vor
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit gegenüber bakteriellen, hygienischen, fütterungs- und haltungsbedinten Stress-Situationen
  • beugt Darmstörungen und Durchfallerkrankung vor
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit gegenüber bakteriellen, hygienischen, fütterungs- und haltungsbedinten Stress-Situationen
  • zur Eisen/Selenversorgung
  • beugt Darmstörungen und Durchfallerkrankung vor
  • schädigende Einflüsse werden unterbunden
  • besseres Immunsystem
  • stellt im Darm das normale Gleichgewicht des Wasserhaushaltes her
  • zur Vorbeugung von Verdauungsstörungen
  • reduziert die Blähgefahr beim Rindvieh
  • hat einen positiven Einfluss auf die Konzeptionsrate
  • verbessert den Epithelgewebezustand
  • begünstigt das Nachgeburtsverhalten
  • steigert die Pansenaktivität/Vitalität
  • für eine gezielte Omega3-Fettsäuren-Ergänzung
  • zur Vermeidung von Selen- und Eisenmangel
  • Eisen beugt der Anämie vor
  • verbessert die Abwehrbereitschaft des Körpers gegenüber Infektionen
  • verhindert die Weissmuskelkrankheit dank Vitamin E und Selen
  • Vitamin B1 reduziert das Auftreten von Hirnrindennekrose (Sterngucker-Krankheit)
  • ergänzt die Versorgung mit Vitaminen A und D3
  • zur Steigerung der Futteraufnahme bei Husten, Schnupfen und Grippe
  • Flüssiges Ergänzungsfutter für Nutztiere
  • Stresssituationen verursacht durch Stallwechsel, Transport, Futterwechsel, ungünstige Bedingungen usw.
  • zur Stärkung nach Behandlungen von Infektiösen Krankheiten, Enwurmungen oder sonstigen Parasitenbehandlungen
  • zur Stärkung nach Impfungen
Copyright www.webdesigner-profi.de MAXXmarketing GmbH